Deprecated: Function eregi() is deprecated in /kunden/438224_23611/rp-hosting/72/71/Domains/seilerei-prutz_de/kopf.inc.php on line 14
Seilerei Prutz GmbH - in der 5. Generation - mit Tradition und modernen Ideen - Firma

Seilerei Prutz GmbH – in der 5. Generation – mit Tradition und modernen Ideen


Steintafel

 

Büroteam

 

Büroteam

 

Büroteam


 
Prospekt
Infomaterial
 

 

5 Generationen

Im Jahre 1879 wird die Seilerei von Adolf Victor Sieracki in Schwetz an der Weichsel gegründet. 1908 siedelt die Firma nach Pr. Stargard um. Dort wird die Hanf- und Rosshaar-Spinnerei betrieben.

Bedingt durch den polnischen Korridor muss der Betrieb 1920 aufgegeben werden. Seilermeister Bernhard Prutz, der die Firma in zweiter Generation weiterführt, zieht mit seiner Familie nach Bad Schmiedeberg, wo er eine Seilerei übernehmen kann.

Vorwiegend werden Bindfäden, Ackerleinen, Schnürfäden sowie Seile aus Hanf, Sisal und Jute produziert.

In den Jahren 1932 bis 1951 leitet Oswald Prutz den Betrieb. Nachdem er aus familiären Gründen das Unternehmen verlässt, ist sein Sohn Bernhard Prutz im Alter von nur 16 Jahren gefordert. In vierter Generation führt er die Seilerei von 1951 bis 1999 rein privat. Der Betrieb wird zu einem leistungsfähigen Handwerksunternehmen ausgebaut. Bis 1989 werden ca. 60 bis 80 Tonnen Bind- und Packfäden, Wäscheleinen und Waggonschnüre produziert.

Die Wende erfordert eine Umstrukturierung der Firma. Es gilt, neue Produkte und Absatzmärkte zu erschließen.

Neben dem Vertrieb von Drahtseilen, Hebezeugen, Ladungssicherungen oder Netzen für die Industrie werden Verbindungen zu Gestaltern und Herstellern von Spielanlagen oder Spielplätzen aufgenommen.

Seit Anfang der 90er Jahre lassen sich gemeinsam mit kreativen Spielgeräteherstellern viele Ideen für die Einbeziehung des "Seiles" in den Freizeitbereich umsetzen.

Die Zusammenarbeit als Zulieferbetrieb ist von Qualität, Sicherheit und hohem Spielwert geprägt.

Erlebnisspielplätze sind ein begehrtes Ausflugsziel für die Kleinen und Großen. Mit ihrem natürlichen Bewegungsdrang und der großen Begeisterung ergreifen die Kinder von den Spielgeräten Besitz.

Nach langjähriger Mitarbeit führt Seilermeister Thomas Albrecht seit 1999 das Unternehmen seines Schwiegervaters in der fünften Generation weiter.

Im April 2003 erfolgt die Umwandlung in eine GmbH.

Mit der Erweiterung sowie Modernisierung der Produktion wird 2005 ein Werkstattgebäude als Lager- und Produktionsstätte angemietet.

2006 / 2009 erlernt Markus Albrecht den Beruf des Seilers in der 6. Generation der Firmengeschichte.

Um das Team der Seilerei Prutz GmbH zu verstärken und kurzfristig den vielseitigen Aufträgen der Kunden gerecht zu werden, beginnen im Mai 2011 weitere Mitarbeiter ihre Tätigkeit in der Produktion.

2012 / 2014 absolviert Markus Albrecht die Meisterausbildung und besteht die Meisterprüfung im Seilerhandwerk in München mit Erfolg

Die Arbeit unseres Unternehmens setzt auch künftig auf die kontinuierliche Entwicklung der Produktion.

Die Fertigung erfolgt nach den aktuellen Vorgaben der DIN EN 1176.

Bei der Herstellung der verschiedenen Seilspielgeräte wird auch auf den individuellen Kundenwunsch eingegangen.

Die Zufriedenheit unserer Kunden sowie die Pflege guter Kontakte sind unser stetes Bestreben.

nach oben

Seilerei Prutz GmbH – Leipziger Str. 89 – D-06905 Bad Schmiedeberg – eMail info@seilerei-prutz.de